Die WaveLab Engineering AG ist Ihr Ansprechpartner zum Thema EMV-Messtechnik

Wavelab

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie einfach bei uns an!

Für weitergehende Informationen zu unseren Dienstleistungen / Produkten oder eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen gern telefonisch zur Verfügung. Rufen Sie am besten gleich bei uns an.

Machen Sie sich ein Bild!

Unsere Entwicklungen

Entwicklung

Informationen zu unseren Entwicklungen sowie Antennen finden Sie hier. Wir stellen sie vor und geben Ihnen einen Einblick in unsere Erfahrung und unser Know-how.

Jetzt besser kennenlernen!

Die wichtigsten Tools

Microwave Office

Wir sind seit mehr als fünfzehn Jahren mit verschiedenen Tools betraut. Haben Sie Supportanfragen, dann unterstützen wir Sie beim weiteren Vorgehen. Schauen Sie sich hier die verschiedenen Tools an!

Wem haben wir schon geholfen?

Unsere Referenzen

Referenzen

Sehen Sie ein paar Produktbeispiele und auch unsere Referenzkunden, mit denen wir schon zusammengearbeitet haben.

Die WaveLab Engineering AG ist Ihr Ansprechpartner zum Thema EMV-Messtechnik

Von der Unterhaltungselektronik über die Luftfahrt bis hin zur Medizintechnik benötigen viele Branchen EMV-Lösungen und diese gehören zu den Kernkompetenzen der WaveLab Engineering AG. Wir stellen unsere EMV-Messtechnik in Ihren Dienst und sind entwicklungsbegleitend an Ihrer Seite. Dank Erfahrung und Engagement wird Ihr Projekt ein Erfolg.

Die Wichtigkeit der EMV-Messtechnik

Die EMV-Messtechnik beschäftigt sich mit der Überprüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit verschiedener Geräte. Durch das Vorhandensein elektromagnetischer Felder können bei vielen Geräten Kommunikationsprobleme auftreten, wodurch beispielsweise in der Luftfahrt schnell Menschenleben auf dem Spiel stehen. Die EMV-Messtechnik soll daher vor dem Verkauf beziehungsweise vor dem Einsatz der Geräte überprüfen, ob beim Bau ausreichend auf die Immunität, etwa durch den Einbau passender Abschirmgehäuse, geachtet wurde. Prinzipiell ist die EMV-Messtechnik überall dort sinnvoll, wo ein elektrischer Wechselstrom auf einen Leiter trifft und so ein elektromagnetisches Feld erzeugt wird.

Zwei zentrale Begriffe der EMV-Messtechnik

Beim Einsatz der EMV-Messtechnik gibt es zwei Fachbegriffe, die von grosser Wichtigkeit sind: Emissionen und Immunität. Die elektromagnetischen Felder, die aufgrund ihrer Grösse zur Gefahrenquelle werden, werden als Emissionen bezeichnet. Die EMV-Messtechnik meldet diese, sobald Felder die vorgegebenen Grenzwerte überschritten haben. Die Immunität wiederum misst die Feldstärke, bis zu der das Gerät dank seiner Ausstattung von auftretenden Feldern unbeeinflusst bleibt. Dieser Wert kann verändert werden, sobald durch zusätzlicher Abschirmelemente die Störfelder im Gerät minimiert werden. Unsere EMV-Messtechnik überprüft, wie Störungen auf ein Gerät wirken. Dabei kann sogar ein Blitzschlag simuliert werden, um den Ernstfall in sicherer Testumgebung zu proben.

EMV-Messtechnik in unserem Haus

Die WaveLab Engineering AG verfügt über zwei Messplätze auf dem Firmengelände. Beim ersten handelt es sich um einen offenen Messplatz, der über zwei dielektrische Analysemasten verfügt. Der Abstand zwischen den Masten beträgt 15 und die maximale Höhe über dem Boden sechs Meter. Wir nutzen die LabVIEW-Messsteuerung und setzen je nach Aufgabe einen Vektor-Network-Analyzer oder einen selektiven Empfänger als Messmittel ein. Für die EMV-Messtechnik im Hause bieten wir zudem eine echoarme Kammer. Diese besitzt eine besonders effiziente Abschirmung und kann für unterschiedlichste Messungen vieler Prüflinge genutzt werden. Die Tatsache, dass Ihre WaveLab Engineering AG über zwei Messplätze verfügt, eröffnet Ihnen mehrere Vorteile. Zum einen können wir Aufträge sehr flexibel bearbeiten und bieten Ihnen eine schnelle Reaktion auf Projektanfragen. Zum anderen sind innerhalb eines Projektes viele Prüfoptionen offen. Wir können massgeschneidert auf Ihre Anforderungen reagieren und bieten Ihnen so die beste EMV-Messtechnik für Ihre Fragestellungen.

EMV-Messtechnik in Ihrem Betrieb

In manchen Fällen ist es notwendig, die Messungen direkt im Betrieb durchzuführen. Beispielsweise ist eine zusätzliche Analyse der Netzspannung vor Ort erwünscht oder die Funkausleuchtung soll überprüft werden. In den meisten Fällen kommt die EMV-Messtechnik dann im Betrieb zum Einsatz, wenn das zu prüfende Gerät schlicht zu gross für den Transport ist. Bei Ihrer WaveLab Engineering AG sind Messungen vor Ort kein Problem, denn wir verfügen über einen mobilen Messgerätepark und vereinbaren gern einen Termin mit Ihnen. So werden Prüfungen vor Ort wie unter Laborbedingungen durchgeführt. Sprechen Sie uns auf Ihre Bedürfnisse an und wir planen mit Ihnen zeitnah die sinnvollen Arbeitsschritte.